OVCW-Generaldirektor Ahmet Üzümcü (rechts) und Vizeminister für Industrie und Handel der Russischen Föderation, Georgy Kalamanov.