Ethischen Leitlinien für Chemiker

Broschüre Bild vergrößern (© OPCW)

Mit dem Ziel, das Bewusstsein für verantwortliches Handeln in der Chemie zu fördern und und den Missbrauch chemischer Anwendungen zu verhindern, hat die Ständige Vertretung Deutschlands im November 2014 einen Vorschlag auf den Weg gebracht, Ethische Leitlinien für Fachkräfte in der Chemie zu entwickeln.

In zwei Workshops, an denen 30 Wissenschaftler und chemische Fachkräfte aus 20 Ländern teilnahmen, wurden mögliche Entwürfe unter Berücksichtigung der Normen des Chemiewaffenübereinkommens diskutiert.

Auf der 80. Sitzung des Exekutivrats der OVCW im Oktober 2015 wurden die Leitlinien schließlich vorgestellt. Seither wurden die Leitlinien bereits von zahlreichen Chemikerverbänden in aller Welt übernommen.

Hier geht es zum Text der Ethischen Richtlinien: